Webtermine.at schliesst - wir danken allen langjährigen UnterstützerInnen! mehr Infos

Kalender-Icon Facebook, Twitter & Co: Instrumente der Mobilisierung in der Jugendarbeit

Ort: wienXtra-institut für freizeitpädagogik (ifp), Albertgasse 35/II, 1080 Wien
Samstag, 25. September 2010 bis Sonntag, 26. September 2010

Wie können soziale Netzwerke & Plattformen, Chatrooms & Diskussionsforen genutzt werden, um Jugendliche für Projekte und Ideen zu mobilisieren, oder die Öffentlichkeit über unsere Arbeit zu informieren? Wie schütze ich meine Zielgruppe vor den Gefahren (rechts)extremer Agitatoren, die immer offener die Online-Strukturen nutzen, um gerade auch unter Jugendlichen zu rekrutieren? Was bringt mir das für meine tägliche Arbeit?

Wir wollen im Workshop zunächst die Möglichkeiten und Grenzen dieser Instrumente betrachten, um daraus praktische und vor allem umsetzbare Ansätze zu entwickeln, die wir in unsere tägliche Arbeit implementieren können.

Vorwissen ist nicht notwendig.

ReferentIn: Hikmet Kayahan, Pädagoge, Integrations- und Antidiskiminierungsexperte, Trainer für Interkulturelle Kompetenzen

wienXtra-institut für freizeitpädagogik (ifp)
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Tel.: 4000 83 415
ifp@wienXtra.at
www.ifp.at

Preis für Erwachsene: € 42,-
Rückerstattung für Ehrenamtliche

Anmeldung erforderlich bis Fr, 10.9.2010
zur Online-Anmeldung: http://www.ifp.at/bildungsprogramm/medienbildung/anmeldung/?user_wx_cal%5Buid%5D=317538&cHash=89ac9852de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Anzahl künftiger Termine: 0
Bereits stattgefunden: 1296
Reichweite & Zugriffszahlen

Die nächsten Termine

Fan werden

UnterstützerInnen

avatar
Es passiert so viel gleichzeitig in der Social Media Revolution, wie soll man da ohne webtermine.at den Überblick behalten?
Meine 3 Tags: internationalisierung, wordpress, development

Harald Russegger
Mondolingua d|c|s - development | content | service & translation

Termine abonnieren