Webtermine.at schliesst - wir danken allen langjährigen UnterstützerInnen! mehr Infos

Kalender-Icon Personalisierter Kalender: Ideen und EntwicklerInnen gesucht

Ich hatte in meinem eigenen Blog einige Zeit eine kleine Liste (in meiner Seitenleiste) in der ich Veranstaltungen ankündigte, bei denen ich selbst dabei bin. Gerne würde ich dies mit einer neuen Idee für webtermine.at wieder aufleben lassen. Dazu bräuchten wir aber noch Anregungen von unseren NutzerInnen bzw. Unterstützung von Plugin-EntwicklerInnen.

Die Idee kurz skizziert:

Man loggt sich auf webtermine.at ein. Einzelne Termine, an denen man teilnehmen will, können nunmehr mittels Mausklick (auf einen speziellen Button) markiert werden und damit in eine eigene Terminliste
aufgenommen.

Wer seine Terminliste anderen präsentieren möchte, der/die kann dies

  • durch einen speziellen Link auf webtermine.at
  • durch ein Widget/… auf der eigenen Website

Wäre solch eine Funktion von Interesse? Gibt es dazu weitere Ideen? Möchte uns vielleicht jemand helfen, dies (mit) zu entwickeln?

Jede Anregung ist willkommen.

4 Kommentare zu „Personalisierter Kalender: Ideen und EntwicklerInnen gesucht“

  • Hallo Robert,
    ich finde so ein Widget sehr spannend, ich könnte mir gut vorstellen, so etwas in meine Homepage einzubauen.
    Ich kann (glaube ich) nichts, was entwicklungsmäßig weiterhilft 😉 aber ich fände es toll, so etwas zu haben.

  • Die Idee gefällt mir. Hab schon mal drüber nachgedacht, wie man sowas am besten umsetzen könnte: vielleicht würde es gehen, wenn man ein Voting-Plugin findet, dass Abstimmungen nur für registrierte Benutzer erlaubt, dieses etwas umbaut (“ich nehme teil” – ja/nein statt “gefällt mir” – ja/nein) und die Ergebnisse dann wieder nach Benutzer getrennt ausgibt. Ich werd mal schauen, ob ich ein Plugin finde, das sich dafür eignet…

Anzahl künftiger Termine: 0
Bereits stattgefunden: 1296
Reichweite & Zugriffszahlen

Die nächsten Termine

Fan werden

UnterstützerInnen

avatar
Ich habe webtermine.at initiiert, weil ich selbst keine Übersicht mehr hatte. Nunmehr sehe ich, wieviele auf das Angebot gewartet haben. Wunderbar ist die unentgeltliche und engagierte Unterstützung vieler, damit webtermine.at noch mehr Service bieten kann.
Meine 3 Tags: webtermine.at, WebPlauscher, Blogger

Robert Lender
Nur ein Blog

Termine abonnieren