Webtermine.at schliesst - wir danken allen langjährigen UnterstützerInnen! mehr Infos

Kalender-Icon Problem behoben: Termineinschreibung per Tweet

Gestern berichteten wir über ein Problem bei den Termineinschreibungen per Tweet. Der Entwickler des Features, Gerald Schittenhelm, hat rasch reagiert und das Problem behoben. Danke dafür.

Nunmehr sollten – egal wie früh man sich für einen Termin “anmeldet” – keine Zu- oder Absagen zu Terminen mehr verloren gehen. Gerald hat mit dem Update auch die Basis dafür gelegt, dass wir eventuell noch mehr Features rund um die Termineinschreibungen bieten können. Aber darüber “grübeln” wir noch und werden zu gegebener Zeit berichten.

Auf alle Fälle gilt ab nun die Termineinschreibungsfunktion fleissig zu nutzen. Denn damit finden andere webtermine.at BesucherInnen zu Ihnen bzw. können Sie ihrer Twitter-Timeline einfach und praktisch mitteilen, wenn sie zu einem Webtermin gehen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Anzahl künftiger Termine: 0
Bereits stattgefunden: 1296
Reichweite & Zugriffszahlen

Die nächsten Termine

Fan werden

UnterstützerInnen

avatar
Ich unterstütze Webtermine, weil es keine andere Seite gibt, die so unkompliziert und übersichtlich alle relevanten Termine auflistet. Ich kann die Termine nach Bundesland gefiltert abonnieren oder mittels Stichwortsuche nach meinen Interessen durchforsten. Außerdem spürt man einfach wieviel Engagement und Herzblut in diesem Projekt steckt.
Meine 3 Tags: lernen, schreiben, kommunizieren

Nicole Kolisch
Nicoles Online Visitenkarte

Termine abonnieren