Webtermine.at schliesst - wir danken allen langjährigen UnterstützerInnen! mehr Infos

Kalender-Icon Webtermine.at auf der Futurezone

Screenshot Futurezone mit webtermine.at

Seit heute gibt es die Futurezone in neuem Gewand und webtermine.at ist mittendrin.

Die Futurezone war einmal die Techno(web)site des ORF (Österrreichischer Rundfunk). Aufgrund gesetzlicher Änderungen musste der ORF die Website abgeben, die von der Tageszeitung Kurier aufgekauft wurde. Seit einigen Monaten ist die Futurezone bei seinem neuen Besitzer. Nunmehr wurde die Seite gründlich überarbeitet und besitzt auch ein neues Outfit.

Gerald Reischl, Chefredakteur der Futurezone, ist vor ein paar Tagen an uns mit der Frage heran getreten, ob wir nicht die Termine von webtermine.at in der Futurezone mit einbinden wollen. Natürlich wollten wir…

CTO Robert Harm hat ein Wochenende lang “gebastelt” und eine entsprechende Schnittstelle geschaffen. Somit finden sich auf der Futurezone Startseite – ganz prominent – immer die nächsten drei Webtermine.

Diese Kooperation mit der Futurezone freut uns (Robert Harm und mich, Robert Lender), da es zeigt, dass webtermine.at das erste Ziel erreicht hat. Wir bieten das wohl umfangreichste Angebot in Österreich an web/internetbezogenen Terminen an. Aber natürlich wollen wir noch besser werden.

Die Futurezone hat sicherlich ein paar NutzerInnen mehr als unser Webangebot. Daher erhoffen wir uns mehr Aufmerksamkeit für webtermine.at. Eventuell können wir damit auch weitere Interessierte anregen, bei uns mitzuwirken. Sei es als TermineinreicherInnen, RedakteurInnen, (Web)DesignerInnen, ProgrammiererInnen oder Ideengebende.

Damit es kein Mißverständnis gibt: dies ist keine Exklusivkooperation. Wir bieten weiterhin alle Termine per RSS, iCal, JSON,… an. JedeR Interessierte ist eingeladen unser Angebot auch auf seiner Website zu integrieren – solange es einen entsprechenden Rückkanal gibt, der auf webtermine.at als zentrale Sammelstelle hinweist.

Wie immer am Schluss unser Aufruf: Gibt es Probleme, zusätzliche Ideen oder Verbesserungen unserer Futurezone-Integration? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an webtermine@webtermine.at oder schreiben Sie in unser Feedback-Forum.

2 Kommentare zu „Webtermine.at auf der Futurezone“

Anzahl künftiger Termine: 0
Bereits stattgefunden: 1296
Reichweite & Zugriffszahlen

Die nächsten Termine

Fan werden

UnterstützerInnen

Ich unterstütze Webtermine.at nicht nur, weil ich Infos über aktuelle Termine erfahren möchte, sondern weil es wirklich Spaß macht, mit anderen Entwicklern, Grafikern und Interessierten dieses Projekt weiter voran zu bringen :-)
Meine 3 Tags: open3.at, macpcnux.net, ihrwebprofi.at

Robert Harm
www.harm.co.at

Termine abonnieren